Wanderung von Unterammergau auf das Hörnle

Wanderung von Unterammergau auf das Hörnle

Die Tour auf das Hörnle in den Ammergauer Alpen gehört jetzt nicht zu den großen Herausforderungen, aber es gibt mit dem Vorderen, Mittleren und Hinteren Hörnle gleich drei Gipfel, die man kurz hintereinander erklimmen kann. Es bieten sich zwei Routen an: Entweder von Bad Kohlgrub vom Parkplatz der Talstation der Hörnlebahn aus, oder der schönere Weg von Unterammergau aus. Dort befindet sich der Parkplatz bei Kappel kurz vor Unterammergau auf der linken Seiten.

Blick über die Hörnlehütte ins bayerische Voralpenland Blick über die Hörnlehütte ins bayerische Voralpenland

Die Höhen der drei Hörnle-Gipfel liegen um die 1.500 m, so dass man von Kappel/Unterammergau aus ca. 600 Höhenmeter zu überwinden hat. Neben den Gipfeln locken zudem ein fantastischer Blick ins bayerische Voralpenland und zu den umliegenden Gipfel sowie die Hörnle Hütte, wo es das gute Weißbier der Murnauer Brauerei Karg gibt.

Blick vom Mittleren zum Hinteren Hörnle-Gipfel Blick vom Mittleren zum Hinteren Hörnle-Gipfel

Da die Tour nicht übermäßig lang ist, eignet sie sich auch für Ausflüge mit Kindern oder für Halbtagestouren. Im Winter ist das Hörnle bei Skitourengehern sehr beliebt. Außerdem gibt es eine Rodelstrecke hinunter nach Bad Kohlgrub. Weitere Infos gibt es von der Hörnle-Bergbahn.

Der Blick nach Westen Richtung Allgäuer Alpen Der Blick nach Westen Richtung Allgäuer Alpen

Die Strecke als Rundkurs auf GPSies.com:

Ähnliche Wanderungen

Buchtipp im Webshop von Florilegium

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *