Gelbe Taglilie (Hemerocallis flava)

Gelbe Taglilie (Hemerocallis flava)

Diese Gelbe Taglilie bei mir Garten ist vermutlich Hemerocallis flava. Welche Art es genau ist, kann ich ehrlicherweise nicht sagen, wie so viele Pflanzen habe ich diese auch von Nachbarn geschenkt bekommen. Ich habe viele ähnliche Fotos gefunden, wo diese Pflanze den lateinischen Namen H. lilioasphodelus trägt. Jedenfalls wächst und gedeiht sie seit vielen Jahren im Blumenbeet. Mit der Rotbraunen Taglilie (Hemerocallis fulva) gehört die Gelbe Hemerocallis seit Jahrhunderten bei uns zu den beliebten Gartenblumen. Georg Schlenker schreibt in seinen Botanischen Streifzügen in Haus und Garten über die Pflanze: Noch schöner als die die erste Art [H. fulva] ist die lieblich duftende gelbe Taglilie, H. Flava, deren einzelne Blüten aber fünf bis sechs Tage dauern. Beide aus Südeuropa und Asien stammende Arten kommen bei uns auch verwildert vor und sind Tagfalterblumen. Eine Abbildung der Pflanze habe ich sogar bei Curtis (Vol I, von 1797) gefunden, dort wird sie als Hemerocallis flava...

Florilegium.de jetzt als Blog

Endlich! Nun habe ich meine ewige Bastelbaustelle florilegium.de etwas zeitgemäßer von einer rein statischen Webseite zu einem Blog umgebaut. Seit mehr als 10 Jahren muss diese Webseite für allerlei Experimente herhalten. Entweder bastele ich an verschiedenen Layouts auf Basis von Cascading Stylesheets (CSS) herum, oder ich versuche, die Seite in die verschiedensten Open Source-Systeme einzubinden. Das meiste davon ist nie fertig und damit nie veröffentlicht geworden. Nachdem ich aber doch so um die 250 Besucher mit mehr als 1.000 Seitenabrufen pro Monat auf dieser Webseite verzeichne, habe ich mich aber nun doch entschlossen, diese ewig von  mir vernachlässigte Baustelle auf einigermaßen vernünftige Füße zu stellen, und zwar auf WordPress. WordPress ist eine Open Source Blog-Software, die allerdings schon fast an CMS-Systeme heranreicht. Ich setze sie mit zunehmender Begeisterung für seit vielen Jahren für meinen anderen Blog www.virtual-commerce.de ein. Da gehts hauptsächlich um Onlinemarketing und souiale Medien. WordPress ist einfach zu installieren und noch einfacher zu bedienen. Es gibt zahllose Plugins mit allerlei kleinen, aber sehr nützlichen Helferlein. Das Schreiben und Veröffentlichen von Artikeln ist so einfach, dass ich doch denke, wieder mehr über mein Hobby Garten und Pflanzen zu schreiben. Naja, mal sehen...